Es geht wieder los!

Wir freuen uns, nun endlich wieder mit euch gemeinsam kochen zu dürfen. Da es noch einiges zu beachten gibt, haben wir hier unsere Hygienegebote für euch einmal zusammengefasst.

Unsere Hygienegebote:

Nach aktuellem Stand gibt es keine Zugangsbeschränkungen für unsere Kurse und Veranstaltungen.

Dennoch gibt es ein paar Hygienemaßnahmen die weiterhin einzuhalten sind:

  1. Wir freuen uns immer über Gäste in unserer kulinarischen Welt, aber in Corona-Zeiten gilt: Zutrittsverbot bei Krankheitssymptomen!

  2. Wir sind total happy, wenn Ihr euch gut versteht, dennoch sollten wir wo möglich Abstand halten!

  3. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2) ist nicht mehr verpflichtend, wer sich damit wohler fühlt, ist aber herzlich eingeladen weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

  4. „Viele Köche verderben den Brei“ - es gilt: Menschansammlungen am Herd nach Möglichkeit vermeiden!

  5. Bitte kein Händeschütteln oder Umarmen bei Begrüßung und Abschied oder weil das kulinarische Kunstwerk so gut gelungen ist.

  6. Die verwendeten Gewürze können schon mal zu Niesanfällen führen - aber bitte nicht vergessen: Niesen oder Husten immer in die Armbeuge!

  7. Weils einfach besser ist: Wir bitten Euch um regelmäßiges und intensives Händewaschen & Desinfizieren!

  8. Saubere Luft ist toll! Wir haben zu eurer und unserer Sicherheit Luftfilteranlagenangeschafft, die während der Veranstaltung durchgehend laufen. Dadurch werden 99,9% aller Viren und sonstiger Störenfriede herausgefiltert.

  9. Sicherheit geht vor! Um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten, lüften wir oft und regelmäßig, auch wenn Ihr da seid. Also bitte nicht wundern, wenn es mal kurz etwas kühler wird.

Wir bitten um Verständnis und eure Unterstützung, denn wir tragen damit zu unser aller Sicherheit bei.